Warten..

Die Hoffnung habe ich verloren,
das leiden einfach nur versteckt,
ich warte mit dem falschen Lächeln,
bis mich die Erde ganz bedeckt.

 

© Amy Herzog

Ein Kommentar

  1. WARTEN und HOFFNUNG >>>
    *
    Hoffnung

    Niemand weiß,
    dass nach langer Wartezeit
    ein Brief
    von dir
    aus weiter Ferne
    meine Einsamkeit
    für Stunden hat vertrieben.

    Alle glauben,
    dass ich glücklich sei,
    wenn ich
    durch die Straßen gehe
    und lächle …
    .
    Alle glauben,
    dass ich sorglos sei,
    wenn ich
    die Gitarre nehme
    und singe…

    Alle glauben,
    dass ich verträumt sei,
    wenn ich
    abends im Park sitze
    und sinne…

    Seit wir uns gesehen,
    tritt täglich mir
    dein Bild vor Augen …
    Und jeder Brief,
    der mich von dir erreicht,
    erweckt erneut in mir die Hoffnung,
    dass wir uns wiederseh’n …
    ___
    (C) PachT
    auch hier:
    https://wirwarenallemalbeiblogde.wordpress.com/2017/06/09/mein-liebesbrief-erlebnis-vor-52-jahren/

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..