Wohin kann …?

 

Wohin kann meine Reise gehen,

wenn die Welt sich nicht mehr dreht,

zwar die selben Sterne scheinen,

doch still der Geist im Herzen schläft.

 

Wohin kann meine Reise gehen,

wenn die Luft durch Lungen drückt,

mir jede Sicht den Weg versperrt,

und der auf dem ich bin nicht glückt.

 

Wohin kann meine Reise gehen,

wenn ich im Traum nicht gehen kann,

wenn mein Geist vereinsamt schläft,

und auch der Traum doch längst zerrann.

 


© Amy Herzog

Ein Kommentar

  1. Meine Reisen fort von dieser Welt gehen ins Land meiner Träume. So eins habe ich mir selbst erbaut, seit Kindertagen schon. – Hätte ich es nicht, wäre es mitunter sehr schwer, denn die Fragen, die Du Dir hier stellst, sind mir nicht unbekannt. –

    Das Gute an meinem Traumland ist, dass ich nicht mehr ganz allein drin wohne. Ich habe vor ein paar Monaten begonnen, ein paar Menschen mit dorthin zu nehmen. Seither, hole ich nicht mehr nur Motivation aus dem was ich mir erträume.

    Durch jene Menschen gibt es eine Verbindung zur Realität. Zu dem (einzigen) Teil der Realität, den ich anzunehmen vermag und der mich dann mitunter auch Neues finden lässt – in der Natur, der Musik, den Büchern – manchmal auch den einen oder anderen Menschen. Manche davon habe ich hernach dann auch in mein Traumland mitgenommen.

    Unsere Begegnung empfinde ich als ein Teil der Realität, die ich annehmen mag …

    Viele liebe Grüße an Dich!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..