Verloren

Ich bin noch etwas? hier
und du hältst meine Hand
nur mit dem Blick zur Wand
doch schon bin ich allein
wie es dunkel in mir ist
kann ich noch alles sehen
doch nur nicht mehr verstehen
als wäre ich zu klein

Ich bin noch länger hier
und doch nicht mehr zu lang
doch wird mir nicht bang
nur noch im Dunkel zu sein
das du – das bin nur ich
und das genügt mir nicht
versperrt das ich die Sicht
und noch bin ich allein

Ich warte doch noch hier
nur ohne Ort und Zeit
der Weg ist mir zu weit
und schon verliert das Ziel
mir geht die Luft nicht aus
nur manches wird zu viel
ich wünsche du! wärst hier
und reichtest deine Hände mir

 

 

© Amy Herzog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..