Nichtsbedeutend

Seine Haut ist kalt und rau
ein Stöhnen das mittelmäßige Buch
auf dem Grabbeltisch
& sein Atem erinnert mich
an das Schweigen auf einer Beerdigung

Sein Fleisch ist das eines Nutztieres
-Mittel zum Zweck
die kalte Asche, die in einem vergessenen Aschenbecher
am Bahnhof auf den Wind wartet

Angewidert

© Amy Herzog

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..