Verklungenes Stück…

Verstohlene Blicke im zweifelnden Fallen,
wo Körper sich blind aneinander krallen,
die sprühende Wärme schlug ein und ich sah,
die Wellen der Liebe, sie kamen mir nah.

Ein tiefes Berühren, es schien kurz vertraut,
zwei Herzen aus Eis, sie tanzten so laut,
durch dunkle Gassen sah man sie nicht,
doch sprühten die Funken im Seelenlicht.

Und wären zwei Körper beinahe verbrannt,
ward Feuer zu Wasser in Eis sich benannt,
verstohlene Blicke, sie blieben zurück,
vorbei war des schlagenden Herzens Stück.

 

© Amy Herzog

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..