Autismus Erfahrung: Ich habe mich verliebt, aber … diese Veränderung …

Das ist so eine Sache, mit den Veränderungen. Ich habe mich spontan schock-verliebt. Es ergibt keinen Sinn, ist auch sonst nicht von Nutzen und es bedeutet Veränderung. Da ist die Freude groß und der Magen flau, aber nicht auf die Schmetterlings-Art, sondern auf die da-ist-eine-Veränderung-und-ich-muss-kotzen-Art. Aber wenn ich mir erst einmal etwas in den Kopf gesetzt habe, bekomme ich dies nur schwer wieder heraus.

Nun denkt nicht, dass ich von einem Menschen rede. Ich bin nicht religiös, aber um Gottes Willen. Ne, ich rede von einem neuen Smartphone. Es ist eigentlich nicht meine Art ein neues zu Kaufen, wenn das alte, das mit ca. zwei Jahren noch gar nicht soo alt ist, sich noch in einem Top Zustand befindet. Aber das neue ist grün, es glänzt und ja, keine Ahnung. Und es ist hübsch. Und es kann das, was mein altes auch kann – oder ein Tamagotchi mit Radiowecker. Nur dass es viel teurer ist. Und ein Teil von mir weiß, dass es genau so gute, wenn nicht sogar bessere, für ein drittel den Preises gibt. Aber…ja, da habe ich kein logisches Argument. Schrecklich. Gegen die Natur.

Dieses Neue Smartphone, welches ich gleich einrichten werde, sobald es in wenigen Minuten bei mir eintrifft, wird mich also in der kommenden Zeit extrem triggern. Ich werde es abstoßen und hassen. Und ich werde mir mein altes zurückwünschen. (Ohman…es trifft mich wirklich hart) Aber ich freue mich. Hmm. Irgendwie. Hmm. Auf jeden Fall bin ich gerade irgendwie krabbelig. Hmm.

Das Schutzfolie ablösen werde ich genießen. Ich mach’s langsam.

Wenn AD(H)S mit Autismus kollidiert…

13 Kommentare

    1. Beim Apfel gibts am Anfang (also beim Einschalten des Gerätes) direkt die Funktion/Frage das Handy zu kopieren, oder alles aus der Cloud zu ziehen. Hab das Handy einfach kopert, hat ne Stunde gedauert, aber es ist alles wie immer, zumindest inhaltlich. Eine App brauchte ich nicht.

      Gefällt mir

      1. Hab auch nen Windows PC, stürzt aber ständig ab 😀 Fühle mich immer richtig mutig, wenn ich in Word nicht ständig speichere. 😉 Möchte umsteigen (nicht auf Apfel)

        Gefällt mir

      1. Echt? Das wäre ja ein Traum. Mich nerven einige vorinstallierte Apps, deren Berechtigungen und Nachrichten, viele Töne die das Handy bei jeder Gelegenheit von sich gibt.
        Vielleicht lag es auch daran, dass ich dieses Mal eine andere Marke gewählt habe.
        Vielleicht hätte bei dir ein Hüllentausch gereicht. Grins…

        Gefällt 1 Person

      2. Vorinstallierte Apps hatte ich ganz zu Anfang drauf, aber die meisten konnte ich löschen und sie werden auch nicht auf das neue Gerät übertragen. Ständige Benachrichtigungen würden mich sehr stören, ähnlich dem unangemeldeten Klingeln an der Haustur. Mein Handy ist grundsätzlich stumm, bis auf wenige freigeschaltete Kontakte, die bei Anruf klingeln, für den Fall eines Notfalls.

        Bin seit vielen Jahren, bis auf einen kurzen (ich glaube eine Woche) Versuch auf eine andere Marke umzusteigen, beim Apfel. 🙂 Nun muss ich mich „nur“ an das neue Design des Handys gewöhnen und ggf. die ein oder andere neue Funktion entdecken. Die Kamera gefällt mir aber.

        Gefällt 1 Person

      3. Apfel, okay.
        Damit kenne ich mich gar nicht aus.
        Ein Markenwechsel ist schon nervig.
        Beim Vorherigen habe ich mir, nach einem Display Schaden genau das gleiche Handy geholt. Obwohl es schon eine neuere Version gab. Ich nutze sie bis es nicht mehr geht, weil es einfach nur nervig ist alles neu einzurichten. Dieses Mal ging es von LG auf Samsung. Die Kameras werden wirklich immer besser, man merkt kaum noch Unterschiede zu einem Fotoapparat.
        Viel Spaß mit deiner neuen Hass – Liebe. 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..