Küchenreste

Küchenreste
krümeln Schatten kleben
Fetzen aus
pressen die Gedanken
ach, so tief in dir
nur füllen meine deine staubigen
Ecken lecken
verkleben Zeit und Lust
wie den heiß verschluckten
Saft und Luft
als ich dich, Limette
an mir rieb
der Boden ist betrunken
Bett und leer
was seither still in dir
so ungeahnt, so schwer und all
verzehrend in dir ruht

© Amy Herzog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..