Du bist..

Deine Schulter ist wie tragender Wind
der sanft an meinem Halse streift
mit deinem Kuss aus meinem Traum
der mich hier ganz und gar umgreift

Mein Blick fällt mit dem Regen tief
doch du bist es, mein Floß
so stürmisch wie die See auch ist
du lässt gewiss nicht los

Und du bist meine ganze Nacht
ein Windstoß aus den Lippen dringt
und ich, ich schließe meine Augen
so wie wir uns ganz nahe sind

 

 

© Amy Herzog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..