Tränenliebe..

Die Liebe lebt doch so verrückt,
im Leichtsinn scheinend zu verkehrt,
doch sind die Herzen auch entzückt,
und sehen manchmal diesen Wert.

Doch diesen Wert genau zu wissen,
sind auch Herzen manchmal blind,
als sei der Glaube zu vermessen,
wo dann die Herzen traurig sind.

Nur die Tränen zeigen richtig,
wonach die Herzen sehnen sich,
und plötzlich ist die Liebe wichtig,
sie lässt die Wahre nicht im Stich.

© Amy Herzog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..