Zu früh im Paradies..

Manchmal frag ich, wie es mir erginge,

wenn ich tanze und dann einfach springe, 

dann der Rest des Lebens mir verginge,

und ob ein Lied im Paradies erklinge. 

Würden fehlen mir die größten Dinge,

wenn ich einfach früher dorthin ginge,

und das Paradies mir schnell erzwinge,

fehlten vielleicht dort die Schmetterlinge. 

Zuweilen ist’s als ob ich schneller schwinge,

mit dem Kopf in eine nächste Schlinge,

doch höre ich auf Erden Schmetterlinge,

im Paradies, dort fehlten mir die Dinge. 

© Amy Herzog

5 Kommentare

  1. Schwingungen haben unterschiedliche Resonanz
    und somit kann die Ankunft im Paradies verzögert oder beschleunigt werden …
    Schlingen können sich verheddern und den Sprung vereiteln …
    *
    Es ist also besser, die Dinge rechtzeitig zu ordnen, um die Schwingungen nicht übergebührend ausschlagen zu lassen …
    *
    Liege ich mit meinen Gedanken auf der richtigen Spur ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..