Morgenkuss…


Vogelgesang hallt durch Geäst

Kalte Luft zieht ihre Schleier

Silbernes Licht küsst den Morgen

Verabschiedet den Mond

Und grüßt reinigenden Regen

 

Schwärze macht sich auf den Weg

Spiegelt sich in großen Pfützen

Eine weinende Seele fällt hinein

Schwindet im Wasser aus Eis

Und küsst die Sonne morgen



© Amy Herzog

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..