Unerwiderte Liebe…

Wird eine Liebe nicht erkannt,
weil niemand wollte sie je sehen,
so kann sie nur im Rauch der Zeit,
allein mit diesen Schmerzen gehen.

Wird eine Liebe nicht erwidert,
weil niemand diese Worte ließt,
und wie das Herz zu Bette geht,
wo kaltes Blut nach außen fließt.

Wird eine Liebe nicht gewollt,
das Herz schlägt dort nur abgelehnt,
so weint es leise, bis es schläft,
was bleibt ist das, wonach es sehnt.

© Amy Herzog

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..