Leergewollt.

Wie auf einem Friedhof ohne Tränen,
sind auch die Straßen spiegelglatt,
nur mein Blick zeigt stets die Leere,
weil doch niemand ein Bild von mir hat.

Und auf einem Spielplatz ohne Kinder,
quietschen seine Geister still umher,
bleibt ein echtes Lachen längst vergangen,
auch nach der Wahrheit fragt niemand mehr.

Doch so führt dieser (Lebens)Weg nur weiter,
durch all die matten Straßen dieser Stadt,
und mit der Wahrheit bleibe ich hier liegen,
weil die Antwort wählt ein leeres Blatt.

 

 

© Amy Herzog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..